• NEUKUNDE10 = 10%
  • KÄUFERSCHUTZ
  • SCHWEIZER HERSTELLER
  • INDIVIDUELLE PRODUKTE
  • NEUKUNDE10 = 10%
  • KÄUFERSCHUTZ
  • SCHWEIZER HERSTELLER
  • INDIVIDUELLE PRODUKTE

Schiefer Platten

Schiefer Platten bilden eine optimale Grundlage für Laser Gravuren. Auf dem dunklen Stein wird die Gravur in einem hellen grau sichtbar, was tolle Effekte ergibt.

Wir bieten Gravuren auf verschiedenen Schiefer Formen an, dass kann eckig oder rund sein oder dann auch in verschiedenen Grössen. Das als Glas Untersetzer in 10x10cm, oder Platten für Käse, Tapas oder Sushi mit 30x20cm (weitere Masse und Formen verfügbar).



Schiefersteine sind ein faszinierendes Naturprodukt, das sich seit Jahrhunderten in der Bauindustrie großer Beliebtheit erfreut. Der Name "Schiefer" leitet sich vom althochdeutschen Wort "sliobaro" ab, was so viel wie "in dünne Schichten spalten" bedeutet. Und genau das ist der charakteristische Merkmal dieses Gesteins: Es lässt sich in hauchdünne, lamellenartige Platten brechen.

Schiefersteine entstehen in der Regel durch die Metamorphose von Ton- und Schluffsteinen. Dabei werden diese Gesteine durch hohe Temperaturen und Druckeinwirkung verändert, was dazu führt, dass die Minerale neu angeordnet werden und das typische Schiefergefüge entsteht. Dieses besteht aus parallelen Schieferungsflächen, die für die spaltbare Eigenschaft des Schiefers verantwortlich sind. Die Farbe des Schiefers variiert je nach geografischer Herkunft und kann von blau-grau über grün und rötlich bis hin zu schwarz reichen.

Schiefersteine sind aufgrund ihrer Eigenschaften äußerst vielseitig einsetzbar. Aufgrund ihrer natürlichen Spaltbarkeit eignet sich Schiefer ideal für Dachdeckungen, Fassadenverkleidungen, Mauerwerksverblendungen, Bodenbeläge und sogar als Werkstoff für Skulpturen oder Grabmale. Aufgrund ihrer Wetterbeständigkeit und Haltbarkeit sind Schiefersteine besonders beliebt für den Außenbereich, da sie den unterschiedlichsten Witterungsbedingungen standhalten.

Ein weiterer Pluspunkt von Schiefersteinen ist ihre natürliche Rutschfestigkeit. Dies macht sie zu einer beliebten Wahl für Bodenbeläge in Innenräumen, aber auch im Außenbereich, beispielsweise für Terrassen oder Poolbereiche. Zudem sind Schieferplatten sehr pflegeleicht und langlebig.

Ein bekanntes Beispiel für die Verwendung von Schiefersteinen ist das Schieferdach, das vor allem in ländlichen Gegenden weit verbreitet ist. Die charakteristischen dunklen Schieferplatten verleihen den Häusern ein rustikales und zeitloses Aussehen.

Schiefersteine sind also nicht nur ein vielseitiger und ästhetisch ansprechender Werkstoff, sondern auch ein Produkt der Natur, das eine lange Geschichte hat. Ob als Dacheindeckung, Bodenbelag oder Fassadenverkleidung - Schiefersteine sind eine Naturschönheit, die Architekten und Bauherren gleichermaßen begeistern.